News & Events

Roadmovie

Roadmovie im Neuen Kranzler Eck!

4. Juni 2015

Während der größten Classic Days Deutschlands am 13. und 14. Juni 2015 am Kurfürstendamm überrascht im Neuen Kranzler Eck ein knallrotes originales Fiat 1500 Cabriolet mit einer besonderen Ausstattung die Besucher.

Dort heißt es: Einsteigen, Klappe, Action – und eine außergewöhnliche Reise beginnt. Vor einer animierten Roadmovie-Kulisse wirst du der Star deines eigenen Films. Lass dich mit deinem Smartphone filmen und teile das Video mit deinen Freunden unter dem Hashtag #NKEMoviestar auf Facebook.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3x 100 EUR Einkaufsgutscheine*.

Die Roadmovie-Box befindet sich am Zugang zum Neuen Kranzler Eck vom Ku’damm aus direkt neben Urban Outfitters.

Am 13. Juni von 14-15 Uhr werden die Soul Brothers zu einer Autogrammstunde an der Roadmovie-Box zu Gast sein. Die beiden Kanadier sind bekannt aus der Berliner Live-Show „Stars in Concert“ und beweisen seit vielen Jahren, dass sie den Soul im Blut haben.

Nicht vergessen: Am 14. Juni ist verkaufsoffener Sonntag. Alle Geschäfte haben an diesem Tag von 13-18 Uhr geöffnet.

Start zum 5. Berliner Kellnerlauf

5. Berliner Kellnerlauf 2015

3. Mai 2015

Bereits zum fünften Mal nun schon findet der Berliner Kellnerlauf statt. Auch in diesem Jahr treten wieder verschiedenste Teilnehmer aus dem Bereich der Hotellerie und Gastronomie gegeneinander an. Das beliebte Event wurde im letzten Jahr von den Zuschauern des rbb zu den 30 tollsten Berliner Spektakeln gewählt.

Die Disziplinen:

  • Kellner/-innenlauf
  • Köchelauf – mit Zubereitung von Bruschetta
  • Bierkutscherlauf
  • Pagenlauf
  • Barkeeperlauf – mit Cocktailzubereitung
  • Hotelwertung – wer ist das beste Hotel Berlins?

Im Anschluss findet die Siegerehrung statt.

Anmeldungen und alle Infos zum Kellnerlauf unter:

www.kellnerderby.de oder
www.facebook.com/BerlinerKellnerlauf

Nicht vergessen: Unser Geschäfte haben an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

 

UPDATE:

Bis zu 2.500 Zuschauer sahen spannende Wettläufe bei herrlichem Wetter. Moderator Ralf Zehr und Stargast Ralf Zacherl führten durch das spannende Event und sorgten für die richtige Stimmung zwischen den Läufen.

Hier das offizielle Endergebnis:

Kellnerinnen
1.    Ulrike Wenzel – Barakademie
2.    Nathalie Conrad – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
3.    Jana Reuß – American Bowl & Play Off

Köche
1.    Maximilian Kalkofen – Ellington Hotel Berlin
2.    Yusuf Baskaraca – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
3.    Hendrik Döring – Aramark

Barkeeper
1.    Pedro Silvera – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
2.    Christoph Roschinsky – Barkeeping Joy
3.    Celal Önder – Sixties Berlin

Pagen
1.    Julius Werk – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
2.    Kimonas Zemberligkos – Hotel Palace Berlin
3.    Jakob Kramm – Hotel Adlon Kempinski

Kellner
1.    Gerald Sachs – American Bowl & Play Off
2.    Arkin Dikmen – Hard Rock Café Berlin
3.    Andreas Pahl – Löwenbräu am Gendarmenmarkt

NKE schenkt einen Buddy Bär zum 50. Geburtstag des Europacenters

Ein bäriges Geschenk zum Geburtstag

2. April 2015

50 Jahre Europa-Center

Seit einem halben Jahrhundert nun schon ragt das Europa-Center als wohl das bekannteste Wahrzeichen über den Dächern der City West. Zu diesem denkwürdigen Anlass gehört auch eine gebührende Veranstaltung. Zahlreiche Pressevertreter und Zuschauer versammelten sich am 2. April 2015 im Europa-Center an der Bühne neben der Wasseruhr, um dem Europa-Center zu seinem 50. zu gratulieren.

Als Zeichen guter Nachbarschaft und Verbundenheit am Kurfürstendamm über viele Jahre überreichten Centermanagerin Viola Krecker zusammen mit Michael Stiebitz im Namen des Neuen Kranzler Ecks zum runden Geburtstag einen Buddy Bären.

Auf ihm sind verschiedene Impressionen aus den vergangenen Jahrzehnten des Europa-Centers abgebildet. Er symbolisiert vor allem Tradition und Freundschaft zwischen dem Neuen Kranzler Eck und Europa-Center in der Mitte der City West.

neue Brückenbeleuchtung Kantstraße

Neues Beleuchtungskonzept für Bahnbrücke Kantstraße

2. Februar 2014

Aufwertung des Areals

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf entwickelte in Zusammenarbeit mit der AG City ein völlig neues Beleuchtungskonzept für die Bahnbrücken in der City West. Unter dem Motto „Perlen aus Licht“ werden die drei Bahnbrücken Bleibtreustraße, Hardenbergstraße und Kantstraße völlig neu beleuchtet. 

Das Neue Kranzler Eck profitiert dabei insbesondere von der illuminierten Neugestaltung der Bahnbrücke Kantstraße. Das Künstlerteam um Hans Peter Kuhn von ARUP hat dafür eine bewusst subtile und minimalistische Lichtgestaltung gewählt. Durch das abwechselnde warm-weiße Licht hebt es sich vom Farbenrausch der umliegenden Reklame und Medienfassaden ab und schafft eine ruhige und gedimmte Atmosphäre.

Navigation