News & Events

22.08.2016, Kurfuerstendamm, Berlin, GER, Paralympics Verabschiedung, im Bild 


Foto Juergen Engler

Feierliche Verabschiedung der Paralympioniken nach Rio de Janeiro

19. Oktober 2016

Unmittelbar nach dem guten Abschneiden des deutschen Teams bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro versammelten sich – auf Einladung von Gerhard Janetzky (Präsident des Berliner Leichtathletik-Verbandes) – die Berliner Paralympioniken im Kranzler Eck. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Gastgeber auf der Terrasse des Hotel Lindner war es dem Präsidenten des Deutschen Behindertensportverbandes Friedhelm Julius Beucher vorbehalten, in einer emotionalen und sehr persönlichen Ansprache die deutschen Athleten auf die bevorstehenden Paralympischen Spiele in Rio einzuschwören.

Nach einem Get-together mit den zahlreich erschienenen Gästen wurden die Athleten Marianne Buggenhagen, Jan Gürtler, Tom Kierey, Lasse Klötzing und Thomas Ulbricht dem Sommerkino-Publikum vorgestellt. Im Anschluss schaute man im Sommerkino passend zum Anlass gemeinsam den Film „Gold – Du kannst mehr als du denkst“.

 

Nachtrag:
Erfreulicherweise konnten unsere Athleten in Rio einige Medaillen holen. Herzlichen Glückwunsch!

Marianne Buggenhagen – Silber / Kugelstoßen
Tom Kierey – Silber / Kanu 200m
Thomas Ulbricht – Bronze / 100 m Sprint

sommerkino2016_web

Filmreife Kulisse am Kurfürstendamm: Open Air Sommerkino 2016

9. September 2016

Vom 18.08. bis 04.09. hieß es im Kranzler Eck wieder „Film ab!“. 18 Filme an 18 Tagen luden zum relaxten Filmvergnügen ein. In diesem Jahr fand das Sommerkino in der Passage zwischen Kurfürstendamm und Kantstraße statt. Der Eintritt war wie immer frei.

In der vierten Auflage des Sommerkinos wurden Blockbuster und Kinohits aus allen Genres gezeigt. Ob Drama, Romanze, Komödie oder Action – für jeden war etwas dabei. Insgesamt 200 Liegestühle sorgten für einen relaxten Kinoabend unter freiem Himmel. Dank der vielen Restaurants auf dem Areal kamen auch Fein-Snacker auf ihre Kosten.

Ein besonderer Höhepunkt fand am 22. August statt: die Verabschiedung der Berliner Paralympioniken nach Rio de Janeiro. Passend dazu lief der hochgelobte Dokumentarfilm „Gold – Du kannst mehr als du denkst“, der die Lebensgeschichten dreier außergewöhnlicher Spitzensportler zeigt.

Das Open-Air-Spektakel endete am verkaufsoffenen Sonntag, den 4. September, an dem alle Geschäfte von 13 – 18 Uhr geöffnet hatten.

Alle Filme in der Übersicht:

DO, 18.08.       Who am I – Kein System ist sicher
FR, 19.08.        Der Nanny
SA, 20.08.        Ostwind 2
SO, 21.08.        Batman v Superman: Dawn of Justice
MO, 22.08.       Gold – Du kannst mehr als du denkst
DI, 23.08.         Traumfrauen
MI, 24.08.         Coyote Ugly
DO, 25.08.       Kirschblüten und rote Bohnen
FR, 26.08.        Der Pferdeflüsterer
SA, 27.08.        Honig im Kopf
SO, 28.08.       Avengers: Age of Ultron
MO, 29.08.       Sister Act – Eine himmlische Karriere
DI, 30.08.         Das Leben der Anderen
MI, 31.08.         Magic Mike XXL
DO, 01.09.       John Wick
FR, 02.09.        Love, Rosie – Für immer vielleicht
SA, 03.09.        Alles steht Kopf
SO, 04.09.        Fack ju Göhte 2

Mehr Informationen auch auf unserer Sommerkino Facebookseite.

IMG_0726_web

XXL-Flipper lässt EM-Stimmung aufkommen

13. Juni 2016

Das Kranzler Eck im EM-Fieber. Zum Auftakt der Fußball-EM wurde es auch am Kurfürstendamm sportlich. Ein Flipper in XXL-Dimensionen überraschte am 10. und 11. Juni die Besucher. Gesucht wurde der Flipper-König. Die Attraktion des Berliner Künstlers Erik Tannhäuser zog viele neugierige Blicke auf. Passanten, die sich einmal an dem gigantischen Flipper ausprobieren wollten, strömten in Scharen auf das Areal.

Ob jung oder alt, jeder versuchte, die Kugel mithilfe von Schüssen oder der integrierten Flipper im Spiel zu halten und den High-Score zu knacken. Es lockten tolle Gewinne von Karstadt sports, wie ein Deutschlandtrikot oder der aktuelle EM-Fußball. Außerdem erhielt jeder Mitspieler einen Trostpreis und konnte sich über Deutschland Fan-Artikel freuen.

Kellnerlauf

6. Berliner Kellnerlauf 2016

30. Mai 2016

Bei schönstem Wetter, Sonnenschein und 30° C wurden am 22. Mai im Kranzler Eck wieder die schnellsten Kellner, Barkeeper, Köche, Servierfräulein, Pagen und Bierkutscher Berlins gesucht. Die 50 Teilnehmer lieferten sich auf der 400 Meter langen Strecke ein spannendes Rennen, welches von 3.000 Zuschauern live verfolgt wurde.  Stargast war wieder Juror und TV-Koch Ralf Zacherl, der nicht nur seine Kollegen anfeuerte, sondern auch deren Desserts bewertete.
Die drei Gewinner jeder Kategorie konnten sich über ein Preisgeld von bis zu 300 € freuen und wurden vom Publikum kräftig gefeiert.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Heimbs Kaffee Lauf der Kellnerinnen

  1. Angelika Opatowska – Reinhard´s
  2. Schirin Reuß – American Bowl Berlin
  3. Chris-Tina Laforet – Rotisserie Weingrün

Airstream Catering Lauf der Köche

  1. Yusuf Baskaraca – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
  2. Gerald Sachs – American Bowl Berlin
  3. Deniz Cetinyilmaz – Sofitel Berlin Kurfürstendamm

XS Powerdrink (Amway) Lauf der Barkeeperinnen

  1. Dorina Kobudzinski – American Bowl
  2. Julia Kämpf – American Bowl
  3. Tugcen Tanyilmau – Wiener Feinbäckerei

Coca Cola Lauf der Barkeeper

  1. Steven Ladewig – traffic Club Berlin
  2. Danny Wudke – traffic Club Berlin
  3. Conde Abrahan – Lindner Hotel am Ku´damm

Goldene Schlüssel Lauf der Pagen

  1. Efstathios Stathiadis – Hotel de Rome
  2. Matthias Kiesel – Qbe Hotel Berlin
  3. Andreas Neininger – Park Inn by Radisson Alexanderplatz
  4. Philipp Kleinert – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
  5. Joao Bernado – Kempinski Hotel Bristol Berlin
  6. Manuel Seidler – Lindner Hotel am Ku´damm

Berliner Kindel Lauf der Kellner

  1. Christian Schwarz – Lindner Hotel am Ku´damm
  2. Patrick Sühring – VAU Restaurant
  3. Juan Dacosta – Hotel Palace Berlin

Schultheiss Lauf der Bierkutscher

  1. Steven Ladewig und Danny Wudke – traffic Club Berlin
  2. Matthias Kiesel und Andreas Neininger – (Qbe Hotel Berlin und Park Inn By Radisson Alexanderplatz)
  3. Publikumsläufer mit der Startnummer 508

LK_Kellnerlauf2016_1607_2Webformat LK_Kellnerlauf2016_1243_2Webformat LK_Kellnerlauf2016_662_2Webformat LK_Kellnerlauf2016_317_2Webformat LK_Kellnerlauf2016_270_2Webformat JJJ_6661 JJJ_6005 JJJ_5850 JJJ_5812 LK_Kellnerlauf2016_1623_2Webformat

Gerry Weber, Hallhuber, Berlin Store

Neue Shops im Kranzler Eck!

12. Mai 2016

Zwei neue Fashion-Stores öffnen ihre Türen im Kranzler Eck. Mit Hallhuber und dem Gerry Weber Popup Store stehen zwei namhafte Marken ab sofort für ausgiebige Einkaufstouren zur Verfügung. Hier finden Sie die aktuellen Modetrends und Top-Angebote für das perfekte Outfit für den Frühling und Sommer.

Eine Wiedereröffnung feiert der Berlin Store, der sich nach einer kurzen Umzugsphase nun in der neuen Ladenfläche direkt am Kurfürstendamm befindet. Bereits seit 25 Jahren positioniert sich die Marke BERLIN bereits erfolgreich in der Hauptstadt. Wir gratulieren!

Pressebild_Tag-der-Ausbildung-2016_web

Blumiger Friedensgruß

29. April 2016

Am 28. April konnten unsere Besucher das farbenfrohe Peace-Symbol aus Blumen bestaunen, das anlässlich des Tages der Ausbildung von 30 Azubis der Peter-Lenné-Schule-OSZ Natur und Umwelt Berlin im Areal inszeniert wurde. Das aus mehr als 1.000 Rosen, Gerbera, Hortensien, Chrysanthemen und Anthurien bestehende Kunstwerk gilt als Symbol des Weltfriedens und soll auf die aktuellen Weltgeschehnisse aufmerksam machen. Neben der farbenprächtigen Blumeninstallation konnten sich Besucher über bunte Luftballons und Blumen freuen.

Das Projekt zum Tag der Ausbildung 2016 wurde von den Landesverbänden des Fachverbands Deutscher Floristen e. V. und dem Blumengroßhändler FleuraMetz unterstützt.

Am 03.01.2016 feiern wir Russische Weihnachten

17. Dezember 2015

So läuten wir die Shopping Saison 2016 im Neuen Kranzler Eck ein und öffnen  am ersten Sonntag des neuen Jahres die Geschäfte für Sie.
Von 13-18 Uhr können Sie in unseren exklusiven Fashion Stores wie Urban Outfitters, Buffalo, CAMP DAVID oder H&M shoppen.

Und passend zum Thema Russische Weihnachten reichen Ihnen unsere Kranzler-Engel Russische Zupfkuchen als süße Stärkung.

Winterbeleuchtung

Spektakuläre Lichtgestalten zur Weihnachtszeit

28. November 2015

Es ist wieder so weit: Die Weihnachtszeit beginnt und die ganze Stadt verwandelt sich in eine funkelnde Weihnachtslandschaft. Auch das Neue Kranzler Eck glänzt wieder mit seiner stimmungsvollen Beleuchtung und lässt Kugeln und Tannenbäume erstrahlen. Wenn da keine Weihnachtsstimmung aufkommt!

Absolutes Highlight ist dieses Jahr unsere spektakuläre Kranzler Kugel auf dem Dach über H&M. Mit ihren 7 Metern Durchmesser sieht man sie schon von Weitem glitzern. Mit dem Schriftzug „Merry Christmas“ wünscht sie allen Berlinern und Touristen frohe Weihnachten. Ein weiteres Highlight ist die 3-D-Videoprojektion, die die gesamte erste Etage am Kurfürstendamm bis zur Mitte der Passage in eine winterliche Weihnachtslandschaft verwandelt.

Und für alle, die noch keine Weihnachtsgeschenke haben: Am Sonntag, den 20.12.2015, haben wir von 13-18 Uhr für Sie geöffnet.

beleuchtetes Brandenburger Tor

„Berlin leuchtet“ unter dem Motto „Light of Change“

1. Oktober 2015

Wenn es dunkel wird, beginnt Berlin zu leuchten. Vom 02. – 18. Oktober 2015 findet das große Lichtfest in der Hauptstadt statt und das Neue Kranzler Eck wird ebenfalls wieder in einem ganz besonderen Licht erstrahlen. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Light of Change – Berlin von der geteilten Stadt zur Weltmetropole“.

Das Areal beteiligt sich mit insgesamt 3 Lichtinstallationen.
Passend zum Motto erstrahlt  im Zentrum des Neuen Kranzler Ecks ein riesiges Lichttor, das mit unzähligen LED-Lämpchen eingekleidet sich  mit der bekannten Bären-Quadriga zu einer gesamt Installation verbindet. Das Tor ist mit einer Höhe von 4,50m und einer Breite von 8 m ein echter Hingucker und bietet Touristen eine einzigartige Fotokulisse.

Als weiteres spektakuläres Highlight werden an der spitz zulaufenden Fassade des Bürogebäudes insgesamt 64 LED-Lichtkacheln installiert, die in 4 Reihen in den Etagen 8, 10, 12 und 14 den Kurfürstendamm aufmerksamkeitsstark erstrahlen.
Abgerundet wird das Lichtkonzept durch die herbstliche Lichtgestaltung des Innenhofes mit seinen Vogelvolieren. Es gibt also wieder einiges zu entdecken.

Open Air Sommerkino

Open Air Sommerkino 2015

10. Juli 2015

Laue Sommerabende verbringt man in der Zeit vom 20. August bis 6. September 2015 am besten bei unserem Open Air Sommerkino im Neuen Kranzler Eck. Jeden Tag ein neuer Blockbuster und das 18 Tage lang. Das ist einmalig in Berlin. Und das Beste ist: der Eintritt ist frei! Beginn täglich ab 19 Uhr.

Der Spielplan:

DO 20.08. Vaterfreuden SA 29.08. Findet Nemo
FR 21.08. James Bond – Casino Royale SO 30.08. Bodyguard
SA 22.08. The Equalizer MO 31.08. Kokowääh 2
SO 23.08. Der Richter DI 01.09. Gangster Squad
MO 24.08. Gran Torino MI 02.09. Für immer Liebe
DI 25.08. The Amazing Spider-Man DO 03.09. Gravity
MI 26.08. 22 Jump Street FR 04.09. Monsieur Claude und seine Töchter
DO 27.08. Gesetz der Rache SA 05.09. Die Eiskönigin – völlig unverfroren
FR 28.08. Wie ein einziger Tag SO 06.09. Fack ju Göhte


Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie aktuelle Informationen zum Filmprogramm bei Facebook und Twitter.

Stars of Fashion Modenschau im Neuen Kranzler Eck

Die Stars of Fashion in Berlin

23. Juni 2015

Glanz und Glamour im Neue Kranzler Eck. Anlässlich der bevorstehenden Berliner Fashion Week begeistert das Neue Kranzler Eck mit einer einzigartigen Open-Air Fashionshow: den Stars of Fashion Berlin. Am 4. und 5. Juli 2015 präsentieren insgesamt 8 Jung-Designer und Newcomer, u.a. Gabriel Bur, ihre Kollektionen auf dem 40 Meter langen Laufsteg. Neben den neuesten Trends aus der Modebranche sorgt ein umfangreiches Programm mit Live-Musik und Tanzeinlagen für Unterhaltung. Die ganze Aktion dient vor allem dem guten Zweck. Die Einnahmen aus dem Verkauf von speziellen T-Shirts werden dem wohltätigen Verein „Make-A-Wish e.V.“ gespendet.

Datum:
4. Juli 2015 ab 18:30 Uhr
5. Juli 2015 ab 13:00 Uhr

Eintrittspreise:
Flanierticket: 10,- €
Sitzplatz: 20,- €
VIP-Karte: 59,- €  (inkl. Sitzplatz, Catering, 3 Cocktails)

Weitere Infos unter:
www.stars-of-fashion.com
www.facebook.com/pages/Stars-of-Fashion-Berlin/1567084863554333

Roadmovie

Roadmovie im Neuen Kranzler Eck!

4. Juni 2015

Während der größten Classic Days Deutschlands am 13. und 14. Juni 2015 am Kurfürstendamm überrascht im Neuen Kranzler Eck ein knallrotes originales Fiat 1500 Cabriolet mit einer besonderen Ausstattung die Besucher.

Dort heißt es: Einsteigen, Klappe, Action – und eine außergewöhnliche Reise beginnt. Vor einer animierten Roadmovie-Kulisse wirst du der Star deines eigenen Films. Lass dich mit deinem Smartphone filmen und teile das Video mit deinen Freunden unter dem Hashtag #NKEMoviestar auf Facebook.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3x 100 EUR Einkaufsgutscheine*.

Die Roadmovie-Box befindet sich am Zugang zum Neuen Kranzler Eck vom Ku’damm aus direkt neben Urban Outfitters.

Am 13. Juni von 14-15 Uhr werden die Soul Brothers zu einer Autogrammstunde an der Roadmovie-Box zu Gast sein. Die beiden Kanadier sind bekannt aus der Berliner Live-Show „Stars in Concert“ und beweisen seit vielen Jahren, dass sie den Soul im Blut haben.

Nicht vergessen: Am 14. Juni ist verkaufsoffener Sonntag. Alle Geschäfte haben an diesem Tag von 13-18 Uhr geöffnet.

Start zum 5. Berliner Kellnerlauf

5. Berliner Kellnerlauf 2015

3. Mai 2015

Bereits zum fünften Mal nun schon findet der Berliner Kellnerlauf statt. Auch in diesem Jahr treten wieder verschiedenste Teilnehmer aus dem Bereich der Hotellerie und Gastronomie gegeneinander an. Das beliebte Event wurde im letzten Jahr von den Zuschauern des rbb zu den 30 tollsten Berliner Spektakeln gewählt.

Die Disziplinen:

  • Kellner/-innenlauf
  • Köchelauf – mit Zubereitung von Bruschetta
  • Bierkutscherlauf
  • Pagenlauf
  • Barkeeperlauf – mit Cocktailzubereitung
  • Hotelwertung – wer ist das beste Hotel Berlins?

Im Anschluss findet die Siegerehrung statt.

Anmeldungen und alle Infos zum Kellnerlauf unter:

www.kellnerderby.de oder
www.facebook.com/BerlinerKellnerlauf

Nicht vergessen: Unser Geschäfte haben an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

 

UPDATE:

Bis zu 2.500 Zuschauer sahen spannende Wettläufe bei herrlichem Wetter. Moderator Ralf Zehr und Stargast Ralf Zacherl führten durch das spannende Event und sorgten für die richtige Stimmung zwischen den Läufen.

Hier das offizielle Endergebnis:

Kellnerinnen
1.    Ulrike Wenzel – Barakademie
2.    Nathalie Conrad – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
3.    Jana Reuß – American Bowl & Play Off

Köche
1.    Maximilian Kalkofen – Ellington Hotel Berlin
2.    Yusuf Baskaraca – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
3.    Hendrik Döring – Aramark

Barkeeper
1.    Pedro Silvera – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
2.    Christoph Roschinsky – Barkeeping Joy
3.    Celal Önder – Sixties Berlin

Pagen
1.    Julius Werk – Sofitel Berlin Kurfürstendamm
2.    Kimonas Zemberligkos – Hotel Palace Berlin
3.    Jakob Kramm – Hotel Adlon Kempinski

Kellner
1.    Gerald Sachs – American Bowl & Play Off
2.    Arkin Dikmen – Hard Rock Café Berlin
3.    Andreas Pahl – Löwenbräu am Gendarmenmarkt

NKE schenkt einen Buddy Bär zum 50. Geburtstag des Europacenters

Ein bäriges Geschenk zum Geburtstag

2. April 2015

50 Jahre Europa-Center

Seit einem halben Jahrhundert nun schon ragt das Europa-Center als wohl das bekannteste Wahrzeichen über den Dächern der City West. Zu diesem denkwürdigen Anlass gehört auch eine gebührende Veranstaltung. Zahlreiche Pressevertreter und Zuschauer versammelten sich am 2. April 2015 im Europa-Center an der Bühne neben der Wasseruhr, um dem Europa-Center zu seinem 50. zu gratulieren.

Als Zeichen guter Nachbarschaft und Verbundenheit am Kurfürstendamm über viele Jahre überreichten Centermanagerin Viola Krecker zusammen mit Michael Stiebitz im Namen des Neuen Kranzler Ecks zum runden Geburtstag einen Buddy Bären.

Auf ihm sind verschiedene Impressionen aus den vergangenen Jahrzehnten des Europa-Centers abgebildet. Er symbolisiert vor allem Tradition und Freundschaft zwischen dem Neuen Kranzler Eck und Europa-Center in der Mitte der City West.

neue Brückenbeleuchtung Kantstraße

Neues Beleuchtungskonzept für Bahnbrücke Kantstraße

2. Februar 2014

Aufwertung des Areals

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf entwickelte in Zusammenarbeit mit der AG City ein völlig neues Beleuchtungskonzept für die Bahnbrücken in der City West. Unter dem Motto „Perlen aus Licht“ werden die drei Bahnbrücken Bleibtreustraße, Hardenbergstraße und Kantstraße völlig neu beleuchtet. 

Das Neue Kranzler Eck profitiert dabei insbesondere von der illuminierten Neugestaltung der Bahnbrücke Kantstraße. Das Künstlerteam um Hans Peter Kuhn von ARUP hat dafür eine bewusst subtile und minimalistische Lichtgestaltung gewählt. Durch das abwechselnde warm-weiße Licht hebt es sich vom Farbenrausch der umliegenden Reklame und Medienfassaden ab und schafft eine ruhige und gedimmte Atmosphäre.

Navigation